Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten anlässlich des Besuches unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach der geltenden DS-GVO. Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung bereit, es sei denn, Sie haben hierzu Ihre Einwilligung erklärt oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet. Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

 

1) Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO

 
 

a) Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten mit dem Aufruf der Internetseite www.royal-for-events.de

 

In Verbindung mit dem reinen Aufruf der Internetseite www.royal-for-events.de.de erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokolldatei zum Zwecke der Datensicherheit vorübergehend auf unserem Server gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Dateien). Diese Nutzungsdaten werden im Wege von internen Untersuchungen hinsichtlich der Nutzerinteressen und des Nutzerverhaltens anonym zu Statistikzwecken ausgewertet. Zu diesem Zweck wird die IP-Adresse vor der Auswertung um das letzte Oktett (die letzten drei Ziffern ihrer IP-Adresse) gekürzt. Dadurch ist eine nachträgliche Identifizierung ihrer Person ausgeschlossen ist. Eine Auswertung dieser Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Ausdrücklich vorbehalten bleibt eine Auswertung im Falle eines missbräuchlichen Eingriffs in unsere Internetseite oder sonstigen Rechtsverstößen, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können. Eine darüber hinausgehende Auswertung Ihrer Nutzungsdaten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Telefon, E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Kontaktaufnahme wird protokolliert, um die Kontaktaufnahme entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Kontaktformulars Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen.

 

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach 90 Tagen.

 

b) Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, die von Ihnen ausdrücklich mitgeteilt werden

 

Personenbezogene Daten erheben wir im Übrigen, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns geschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten zu Zwecken der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote findet nicht statt.

 

Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Dienste zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemediendienste.

 

c) Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten nach ausdrücklicher Einwilligung von Ihnen

 

Nach einer Einwilligung von Ihnen sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten bzw. zu speichern, mit anderen Daten zu kombinieren, zu archivieren und zu nutzen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt gesondert sowie freiwillig und wird protokolliert; ihr Inhalt ist für Sie jederzeit abrufbar. Soweit Sie die Nutzung von personenbezogenen Daten für besondere Zwecke, die dem Einwilligungsvorbehalt unterliegen, bewilligt haben, können Sie diese Bewilligung jederzeit widerrufen. Die Daten werden dann bei uns gelöscht. Soweit mit Ihrem Einverständnis Daten an Dritte übermittelt wurden, werden diese Dritten umgehend informiert und zur Löschung der Daten aufgefordert. Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu beschränken. Dann erfolgt lediglich eine Löschung im Rahmen der Beschränkung.

 

Datenverarbeitung und –nutzung trotz Widerruf und/oder fehlender Einwilligung

 

Das Datenschutzgesetz erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung jedoch stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Trotz Widerruf oder ganz oder teilweise gestrichener Einwilligungserklärung kann eine Datenverarbeitung und -nutzung daher auch ohne Ihre Einwilligung in dem begrenzten gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere aufgrund gesetzlicher Archivierungspflichten, erfolgen.

 

2) Widerruf, Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

 

a) Widerruf

 

Sie sind berechtigt, Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen oder die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Sie sind ebenfalls jederzeit berechtigt, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von weiteren freiwilligen Daten durch uns zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit Ihre Identität prüfen, bevor Sie solche Maßnahmen vornehmen können. Sollten Sie der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen und/oder eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte möglichst unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an nachstehende Adresse:

 

Royal for Events GmbH & Co.KG, Oberwendenstraße 35a, 99628 Buttstädt

 

Im Falle des Widerrufs der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Ihre sämtlichen gespeicherten Daten unverzüglich löschen. Bitte beachten Sie aber, dass wir Ihnen in diesem Fall unsere registrierungspflichtigen Dienstleistungen nicht länger zur Verfügung stellen können.

 

b) Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte, über die wir Sie hiermit gern aufklären. Möchten Sie eines der folgenden unentgeltlichen Rechte in Anspruch nehmen, so genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen:

 

Per E-Mail: info@royal-for-events.de

Per Post: Royal for Events GmbH & Co.KG, Oberwendenstraße 35a, 99628 Buttstädt

 

Zu Ihrem eigenen Schutz behalten wir uns vor, bei einer vorliegenden Anfrage, weitere Informationen einzuholen, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind und falls eine Identifizierung nicht möglich sein sollte, die Bearbeitung der Anfrage zu verweigern.

 

Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS-GVO

Sie haben das Recht, von uns eine Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DS-GVO

Sie haben das Recht, eine unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DS-GVO

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DS-GVO

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Widerspruchsrecht  gemäß Art. 21 DS-GVO

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO

Verstößt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht oder wurden Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde ( Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Erfurt) beschweren.

 

 

3) Nutzung von www.royal-for-events.de ohne Registrierung

 

Sie können unser Internetangebot nutzen, ohne bei www.royal-for-events.de registriert zu sein.

 

4) Verwendung von Cookies/Session-IDs, Webanalysedienste, Werbepartner

 

 

a) Cookies gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

 

Wir setzen auf unserer Domain www.royal-for-events.de Cookies ein. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die bei einem Besuch auf unserer Internetseite von unserem Server temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Sie helfen uns dabei, Analysen über die Benutzung unserer Webseite zu betreiben. Die Cookies unseres Internetangebotes enthalten keinerlei personenbezogene Daten, es werden keine personenbezogene Daten generiert, weitergegeben oder eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Unsere Cookies werden für 500 Tage auf der Festplatte gespeichert und nach Ablauf dieser Zeit wieder gelöscht. Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können dieses automatische Akzeptieren von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wir weisen aber darauf hin, dass möglicherweise einige Dienste unserer Webseite durch eine Deaktivierung von Cookies nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

 

 

b) Webanalysedienste

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Ihre IP-Adresse wird von Google  innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google Analytics gespeicherten Cookies werden spätestens nach 14 Monaten gelöscht.

 

Sie können auch in diesem Fall die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Google Analytics können Sie unter diesem Link deaktivieren: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen bei Google Analytics erhalten Sie unter:

https://www.google.com/analytics/terms/de.html und

https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

 

5) Verwendung von Social Plugins

 

a) Facebook

 

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Eine Übersicht zu den Social Plugins erhalten Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Besuchen Sie eine Seite mit einem Empfehlen-Button, wird die IP-Adresse an Facebook übermittelt. Aus Datenschutzgründen wird diese jedoch so anonymisiert, dass keine Rückschlüsse auf den Rechner oder dessen Benutzer möglich sind.  Für die Einbindung des Empfehlen-Buttons von Facebook führen wir die so genannte Zwei-Klick-Lösung ein. Das heißt, so lange dieser Button nicht durch einen Klick von Ihnen aktiviert wird, kommt keine Verbindung zwischen Ihnen und Facebook zustande. Erst nach dem ersten Klick wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt.  Wenn bei den Einstellungen zur Zwei-Klick-Lösung das Kästchen "Dauerhaft aktivieren" ausgewählt wird, wird beim User ein Cookie gesetzt, der künftig bei jedem Aufruf einer Seite mit dem Empfehlen-Button auch eine Verbindung zu Facebook aktiviert.

 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Empfehlen-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook als auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/privacy/explanation.php).

 

Wenn Sie nicht möchten, dass bei Verwendung eines Plugins Facebook über unseren Internetauftritt Daten direkt Ihrem Facebook-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

b) Google+

 

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google Inc. („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird ("Google"). Das Social Plugin erkennen Sie an folgender Gestaltung:  Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf.  Für die Einbindung des +1-Buttons von Google führen wir die so genannte Zwei-Klick-Lösung ein. Das heißt, so lange dieser Button nicht durch einen Klick von Ihnen aktiviert wird, kommt keine Verbindung zwischen Ihnen und Google zustande. Erst nach dem ersten Klick wird eine Verbindung zu Google hergestellt. Wenn bei den Einstellungen zur Zwei-Klick-Lösung das Kästchen "Dauerhaft aktivieren" ausgewählt wird, wird beim User ein Cookie gesetzt, der künftig bei jedem Aufruf einer Seite mit dem +1-Button auch eine Verbindung zu Google aktiviert.

 

Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html).

c) Twitter

 

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Dienstes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird ("Twitter"). Das Social Plugin erkennen Sie an folgender Gestaltung: Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Mit Hilfe von Cookies kann Twitter Sie bei der Nutzung unserer Webseite identifizieren. Für die Einbindung des Tweet-Buttons von Twitter führen wir die so genannte Zwei-Klick-Lösung ein. Das heißt, so lange dieser Button nicht durch einen Klick von Ihnen aktiviert wird, kommt keine Verbindung zwischen Ihnen und Twitter zustande. Erst nach dem ersten Klick wird eine Verbindung zu Twitter hergestellt. Wenn bei den Einstellungen zur Zwei-Klick-Lösung das Kästchen "Dauerhaft aktivieren" ausgewählt wird, wird beim User ein Cookie gesetzt, der künftig bei jedem Aufruf einer Seite mit dem Tweet-Button auch eine Verbindung zu Twitter aktiviert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/privacy).

 

6) Beauftragung Dritter

 

Wir sind berechtigt, von uns im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz sorgfältig ausgesuchte Unternehmen oder Einzelpersonen damit zu beauftragen, Aufgaben in unserem Namen zu übernehmen bzw. auszuführen, die mit den in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Zweck zusammenhängen. Dazu gehören z.B. Internetprovider, Serverbetreiber, Unternehmen, die Zahlungen abwickeln und andere unterstützende Unternehmen bzw. Einzelpersonen. Solchen Unternehmen kann der Zugriff zu persönlichen Daten ermöglicht werden, die sie zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Eine anderweitige Nutzung ist diesen Unternehmen bzw. Einzelpersonen nicht gestattet.

 

7) Auskunft über gespeicherte Daten

 

Sie sind berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei uns einzusehen. Die Auskunft wird schriftlich erteilt. Sollten Sie Auskunft über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte möglichst unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an nachstehende Adresse:

 

Royal for Events GmbH & Co. KG, Oberwendenstraße 35a, 99628 Buttstädt, Deutschland

 

8) Sicherheit der Daten

 

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht. Aus diesem Grund erfolgt die Übermittlung bestimmter sensibler Daten auf unseren Server und an die mit uns verbundenen Vertragspartner verschlüsselt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher ist. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die Sie freiwillig an uns übermitteln, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden können. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und/oder unautorisiertem Zugriff bei der Datenübertragung durch Dritte können wir keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

9) Minderjährigenschutz

 

Sind Sie jünger als 18 Jahren sollten Sie ohne Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

10) Änderung der Datenschutzbestimmung

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.

11) Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmung

 

Sie können die Datenschutzerklärung von jeder Seite der Domain www.royal-for-events.de unter dem Link „Datenschutz“ abrufen und ausdrucken.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass mit dem Verlassen unserer Webseite durch Anklicken von Links auf der Webseite die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Internetseiten-Betreiber Anwendung finden, die von den vorliegenden Datenschutzbestimmungen abweichen können.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

 

Royal for Events GmbH & Co. KG

 

Oberwendenstraße 35a

 

99628 Buttstädt

 

Tel.: +49 (0) 36373 / 90 636

 

Fax: +49 (0) 36373 / 90391

 

E-Mail:

 

info@royal-for-events.de

 

 

Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten in unserem Unternehmen ist nicht erforderlich.

 

 


Zurück